Jola Grün-Schüler - Gesundheitsberatung
für Rücken, Füße und Gelenke sowie ganzheitliches Wohlbefinden


Reiki - Qigong - Dorn-Methode - Breuss-Massage - Fussreflexzonen-Massage - klassische Massage - Termine - Kontakt - home

Die Dorn-Methode

Die Methode Dorn ist eine äusserst patientenfreundliche Methode um verschobene Wirbel und Gelenke wieder an ihren richtigen Platz zu bekommen. Man kann alle Übungen des Wirbel- und Gelenkeinrichtens auch selbst machen.

Weil im Gegensatz zur Chiropraktik Bänder nicht gedehnt werden und ähnliche gefährliche Manöver unterbleiben, hält das Ergebniss besser und kann auch von jedem Menschen erreicht werden, der sein Gespür entwickelt.

Die Dorn-Therapie gehört zur manuellen Medizin. Die Dorn-Therapie ist bei korrekter Anwendung ungefährlich und sie kann an jedem Ort und zu jeder Zeit angewandt werden. Die Dorn-Methode geht niemals über die Schmerzgrenze. "Wenn der Patient ausweicht, ist die Behandlung beendet."

Zur Behandlung gehört auch die Beratung über richiges Stehen, Sitzen, Liegen, Tragen usw. In vielen Fällen genügen 1 bis 2 Sitzungen.




aktualisiert: 05.07.2011 - (C) Jola Grün-Schüler, Impressum/Haftungsausschluß, Counter by PrimaWebtools.de